Datenschutzerklärung

Wir freuen wir uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unseren Einrichtungen und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns dabei ein Anliegen. In allen deutschen kirchlichen Dienststellen gelten für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Gesetzes über den kirchlichen Datenschutz (KDG) sowie die sonstigen anzuwendenden kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren. Bedenken Sie, dass sich im Internet immer wieder mit Sicherheitslücken auftun und ein vollumfänglicher Schutz nicht gewährleistet werden kann. Bei Fragen und Beschwerden können Sie sich an folgende Datenschutzbeauftragte wenden:

Datenschutzbeauftragte:
Zuständiger Diözesandatenschutzbeauftragter:
Katholisches Datenschutzzentrum – Körperschaft des öffentlichen Rechts
Ansprechpartner: Steffen Pau, Brackeler Hellweg 144, 44309 Dortmund,
Tel.: 0231/ 13 89 85-0; Telefax: 0231/13 89 85-22; E-Mail: info@kdsz.de

Ansprechpartner für Datenschutzangelegenheiten in der Brüdergemeinschaft der Canisianer:
Br. Christoph von Netzer, Pfaffenstieg 3, 31134 Hildesheim, Telefon: 05121/10 28 27

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten wie in allen kirchlichen Anordnungen im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können unter Umständen dem Urheberrecht unterliegen. Nicht urheberrechtlich geschützt sind allerdings nach § 5 des Urheberrechtsgesetzes (UrhG)
• Gesetze, Verordnungen, amtliche Erlasse und Bekanntmachungen sowie Entscheidungen und amtlich verfasste Leitsätze zu Entscheidungen und
• andere amtliche Werke, die im amtlichen Interesse zur allgemeinen Kenntnisnahme veröffentlicht worden sind, mit der Einschränkung, dass die Bestimmungen über Änderungsverbot und Quellenangabe in § 62 Abs. 1 bis 3 und § 63 Abs. 1 und 2 UrhG entsprechend anzuwenden sind.
Privatpersonen dürfen grundsätzlich urheberrechtlich geschütztes Material zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 UrhG verwenden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist aber nur mit Einwilligung des Webseitenbetreibers gestattet. Der Nachdruck und die Auswertung sind allgemein gestattet, sofern die Quelle bezeichnet wird.
Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien können daneben ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Über das Bestehen möglicher Rechte Dritter gibt der für den Inhalt Verantwortliche nähere Auskünfte, sofern diese Rechte nicht bereits durch entsprechende Hinweise auf der Webseite kenntlich gemacht sind.

Haftungsausschluss und -beschränkung

Die Brüdergemeinschaft der Canisianer hat alle in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.
Unbeschadet der Regelungen des § 675 Absatz 2 BGB gilt für das bereitgestellte Informationsangebot folgende

Haftungsbeschränkung

Die Brüdergemeinschaft der Canisianer und ihre Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der in ihrem Internetangebot enthaltenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschrift des § 823 BGB (Haftung bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Schadenszufügung) einschlägig ist.Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder bei der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.Namentlich gekennzeichnete Seiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der unterzeichnende Personen wieder. Die kirchliche Dienststelle behält es sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Verweise auf andere Internetseiten

Die Brüdergemeinschaft der Canisianer ist nur für die eigenen Inhalte, die es zur Nutzung bereithält, nach den einschlägigen Gesetzen verantwortlich.Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch den als Link gekennzeichneten Querverweis wird der Zugang zu fremden Inhaltenermöglicht. Wir vermitteln lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhaltedurch den Querverweis. Für die fremden Inhalte sind wir nicht verantwortlich, da wir die Übermittlung der Information nicht veranlassen, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählen und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert haben; es erfolgt auch keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser fremden Informationen.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Verweise von fremden Internetseiten auf das Internetangebot der Brüdergemeinschaft der Canisianer, die auf Seiten unterhalb der Startseite verweisen (sog. „deep links“):

Gegen solche bestehen keine Einwände.

Speicherung von Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

1. Verwendete IP-Adresse
2. Besuchte Website
3. Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
4. Menge der gesendeten Daten in Byte
5. Quelle/Verweis, von welchem sie auf die Seite gelangten
6. Verwendeter Browser
7. Verwendetes Betriebssystem 8. Verwendetes http-Protokoll

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in einer Logdatei. Sie werden für eine ordnungsgemäße Verbindung und gleichzeitig für die Behebung von Störungen und Sicherheitsvorfällen benötigt. Es erfolgt keine Nutzung oder Weitergabe über diesen Zweck hinaus. Sie werden nach 7 Tagen automatisch und dauerhaft gelöscht.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, über die wir bestimmte Daten wie z.B. Informationen über das verwendete Betriebssystem, den verwendeten Browser, die Verbindung zum Internet, die Session-ID und IP-Adresse des Nutzers erhalten. Diese Cookies werden in gleicher Weise auch von vielen anderen Websites verwendet. Sie werden vom jeweiligen Websiteserver auf den Computer des Benutzers übertragen. Sie helfen, die Navigation und die korrekte Anzeige einer Website zu erleichtern. Diese Cookies verlieren ihre Gültigkeit nach 14 Tagen.
Folgende Cookies werden von uns verwendet:

• 1 Sitzungscookie für die Dauer der Session im Falle eines Logins,
• 1 Sitzungscookie für die Dauer der Session bei Nutzung der Merkliste.

Eine Nutzung unserer Website ist ohne Cookie möglich. Es kann dann allerdings sein, dass einige Funktionen unserer Website nicht in vollem Umfang zur Verfügung stehen.
Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass dieser entweder alle Cookies automatisch akzeptiert, alle Cookies automatisch ablehnt oder Sie bei jedem Cookie fragt, ob Sie es akzeptieren oder ablehnen möchten. Alternativ können Sie Cookies auch durch den Klick auf den Punkt ‚Cookies deaktivieren‘ im Seitenfuß der Homepage deaktivieren.

Matomo (vormals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Wir verwenden Matomo zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf der Website. Dazu werden die durch Ihre Daten wie IP-Adresse und User-Agent erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert und nach 180 Tagen automatisch und dauerhaft gelöscht. Es werden auf unserer Seite keine Cookies über Matomo gesetzt. Wir respektieren darüber hinaus die DoNot Track-Einstellungen Ihres Browsers.

Verweis auf fremde Angebote

Auf unseren Seiten finden Sie Links zu den Webseiten fremder Anbieter. Sie sind durch die Bezeichnung [externer Link] oder die Grafik hinter dem Namen der aufzurufenden Homepage kenntlich gemacht. Dabei handelt es sich um einen Service zugunsten unserer Besucher, um ihnen das Auffinden weiterer Informationsangebote zu bestimmten Themen zu erleichtern. Wir verbinden damit jedoch keine besondere inhaltliche Empfehlung. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten liegt auch allein bei dem verantwortlichen Betreiber der jeweiligen Seite. Sollten Sie feststellen, dass einzelne oder mehrere dieser Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden solche Verweise sofort von unserer Homepage entfernen.
Wir können leider auch keine Gewähr für das Funktionieren des Links übernehmen, da uns die Betreiber der Seiten nicht immer über Änderungen informieren. Ebenso wenig haben wir Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen fremder Anbieter. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Seiten nach den dort eingehaltenen Datenschutzbestimmungen.

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer wirklicher Inhaber einer E-Mail-Adresse ist. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wie viele E-Mail-Anbieter setzen wir Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in einigen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht. Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Kontakt

Canisiushaus
Canisiusweg 23
48151 Münster
Telefon: 0251 / 77768-0
E-Mail: info@canisianer.de 
Zufahrt: über Kleihorststraße
> Weitere Kontakte

Gottesdienste im Canisiushaus

Eucharistiefeier
Sonn- und Feiertag: 9.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag: 7.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 18.00 Uhr

Stundengebet
Täglich:
7.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00 Uhr
Ggf. entfällt es zu Gunsten des Gottesdienstes.

Den aktuellen Gottesdienstplan finden Sie hier...

Logo Bistum Münster