Diamantenes Professjubiläum von Br. Thomas Bischop

Br. Thomas an seinem Goldenen Professjubiläum 2011 in Kevelaer ........... und am 6. Mai 2021

Br. Thomas war nach seiner ersten Profess viele Jahre in der Jugendarbeit tätig. Als Erzieher hat er im Ludgerianum, einem ehemaligen Internat für Schüler in Münster und ab 1968 im Internat Collegium Augustinianum Gaesdonck in Goch gearbeitet. 1984 wurde er zum Leiter der Brüdergemeinschaft der Canisianer gewählt und war bis 2002 in dieser Leitungsfunktion. Danach wagte er mit fast 70 Jahren etwas ganz Anderes. Er ging für fünf Jahre nach Mexiko in die Partnerdiözese Tula. In Cardonal arbeitete er mit zwei Mitbrüdern, einigen Schwestern und weiteren deutschen und mexikanischen Helfern in einem Team, das die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessern wollte. 2007 beendete er seinen Mexikoaufenthalt und ging nach Kevelaer, wo er sich noch in der Wallfahrts- und Pfarrseelsorge nützlich macht.  

Wer Br. Thomas zu seinem Jubiläum etwas schenken möchte: Über eine Spende auf das Konto der "Stiftung Mexiko-Hilfe der Canisianer" würde er sich sehr freuen. (Stichwort: Br. Thomas)

Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie hier...

Gottesdienste im Canisiushaus

Eucharistiefeier
Sonn- und Feiertag: 9.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag: 7.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 18.00 Uhr

Stundengebet
Täglich:
7.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00 Uhr
Ggf. entfällt es zu Gunsten des Gottesdienstes.

Den aktuellen Gottesdienstplan finden Sie hier...

Kontakt

Canisiushaus
Canisiusweg 23
48151 Münster
Telefon: 0251 / 77768-0
E-Mail: info@canisianer.de 
Zufahrt: über Kleihorststraße
> Weitere Kontakte

Logo Bistum Münster