Advent

Advenire, lat. = ankommen

  • Eine Zeit des Wartens
  • Eine Zeit des Wachens und Betens, der Vorbereitung auf das Kommen der Mensch  gewordenen Liebe Gottes
  • Eine Zeit der Vorbereitung auf ihn, dem kommenden Christus, der in den künftigen Drangsalen der untergehenden Welt sein rettendes Wort sprechen wird.


Im Evangelium des 1. Adventssonntages spricht Jesus vom Ende der Welt:

In jenen Tagen, nach der Drangsal, wird die Sonne verfinstert und der Mond wird nicht mehr scheinen… die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden.
Dann wird man den Menschensohn in Wolken kommen sehen mit großer Kraft und Herrlichkeit. ( Mk.13,24ff. )

Wann dies alles geschieht bleibt offen. Jesu mahnt uns:
Seid wachsam, denn ihr wisst weder den Tag noch die Stunde. ( MK.13,36 )

Heute ist der Tag, die Stunde, der Augenblick, in dem sich Gott

  • dem Wachenden,
  • dem sehnsüchtig Hoffenden
  • und den im Herzen Bewegten offenbaren will.


Wenn du heute, im Lärm der Zeit, dem egoistischen Streben der Menschen

  • nach Geld und Gut,
  • nach Karriere und Machtgehabe

widerstehst, dann wirst du gleichsam innerlich im Herzen leer wie eine Schale,
die gefüllt werden will mit Liebe.

Jetzt ist die Zeit, jetzt ist die Stunde, worauf es ankommt, wenn er kommt.

Jesus sagte, „Ich bin das Licht der Welt und auch ihr seid Licht“,

Wir sind eingeladen Jesu rettendes Wort als Licht in die Welt zutragen.

  • Licht zu denen, die arm und mittellos, unbehaust und heimatlos auf der Straße leben
  • Licht zu denen, die mit Blindheit geschlagenen und orientierungslos umher irren.
  • Licht zu denen, die ausgenutzt und ausgebeutet um ihre Menschenwürde ringen.


               In einem Liedkanon singen wir: Mache dich auf und werde Licht!                       
                                       Auf geht’s, gehen wir
                                    
                                  Einen gesegneten Advent

Gottesdienste im Canisiushaus

Eucharistiefeier
Sonn- und Feiertag: 9.00 Uhr
Montag, Mittwoch und Freitag: 7.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 18.00 Uhr

Stundengebet
Täglich:
7.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00 Uhr
Ggf. entfällt es zu Gunsten des Gottesdienstes.

Den aktuellen Gottesdienstplan finden Sie hier...

Kontakt

Canisiushaus
Canisiusweg 23
48151 Münster
Telefon: 0251 / 77768-0
E-Mail: info@canisianer.de 
Zufahrt: über Kleihorststraße
> Weitere Kontakte

Logo Bistum Münster